Keyvisual

Aktuelles

Wir sind bestrebt, Ihnen den Zugang zu den jeweils aktuellsten Informationen zu gewährleisten. Alle Veränderungen und Entwicklungen sind für Betroffene wichtig, damit das Wissen öffentlich wird.

Ältere Beiträge finden Sie im Archiv.

20 JAHRE MYELOM KONTAKTGRUPPE SCHWEIZ (MKgS)

7. August 2019

Vor 20 Jahren, im November 1999 wurde der Verein MKgS von vier Myelom Betroffenen gegründet.

Die wichtigsten Anliegen der MKgS sind: Ermutigung für Betroffene und Angehörige, Vernetzung und gute, fachliche Informationen.

Was wir in den 20 Jahren erreicht haben:

  • Es entstanden MM-Selbsthilfegruppen in Basel, Bern Genf, Lausanne, Luzern, St. Gallen und Zürich
  • 15 Ausgaben des Myelom Bulletins, Erstausgabe 2005
  • Vernetzungen mit Myelom Organisationen, Krebsligen, national und international
  • 10 Symposien für Betroffene und Angehörige
  • Dutzende medizinische AnsprechpartnerInnen

Unser Dank geht an: unsere GruppenleiterInnen, unsere über 500 Mitglieder, die unseren Verein mit ihren grosszügigen Spenden unterstützen, sowie an unsere Sponsoren.

Was wir uns für die Zukunft wünschen:

  • Dass wir so viel Menschen wie möglich ermutigen können.
  • Dass für Betroffene immer bessere und bezahlbare Therapien entwickelt werden, mit grosser Wirkung und ohne Nebenwirkungen.

Patientenbefragung

24. Juni 2019

Schweizer Patienten mit Multiplem Myelom wurden befragt:

Mithilfe eines Marktforschungsinstituts hat die Myelom Kontaktgruppe Schweiz 2017 in der Deutschschweiz (D-CH) und 2018 in der Westschweiz (W-CH) eine Befragung von Patienten (n= 194) mit einem Multiplen Myelom (MM) durchführen lassen. Mithilfe der Umfrage sollte die Meinung der Betroffenen zu Themen wie Diagnose und ärztliche Betreuung, Symptome und Therapie der Erkrankung, Lebensqualität sowie Informationsquellen erfasst werden.

Das Resultat steht Ihnen zum Nachlesen oder als PDF zum Downloaden bereit.

AnhangGröße
PDF Icon Patientenbefragung1.03 MB

Krebs im Alltag

22. Juni 2018